Meditation

Aktuell

Durch Ängste und Zweifel zur inneren Kraft

Eine Einführung in die Meditationspraktiken der 3 Tore 

Online Meditationskurs der Three Doors Organisation

Dieses Wochenend-Seminar richtet sich an Menschen, die einen konstruktiven Umgang mit Emotionen wie Angst, Selbstzweifel und Ärger erlernen möchten.

Mensch in Meditationssitz

Mithilfe einfacher Übungen werden wir den Körper und die Sprache als kraftvolle Tore zu offenem Gewahrsein und innerer Kraft erforschen. Durch die Verbindung mit der Ruhe und der Stille in uns werden wir die Lebendigkeit des gegenwärtigen Moments entdecken. Wir werden lernen, wichtige Energiebahnen und Heilklänge zu nutzen, um in Verbindung mit unserer innersten wahren Natur zu treten und darin zu verweilen. Die so entstehende Vertrautheit mit der innersten wahren Natur führt zu einem unerschütterlichen, stabilen Vertrauen.

Wann: 8. – 10. Oktober 2021 | LIVE ONLINE auf Zoom

Freitag 19:00 – 21:00 Uhr | Kostenloser Einführungsabend

Samstag & Sonntag 09:30 – 17:30 Uhr | Wochenend-Seminar

Die einfach zu erlernenden Praktiken stammen aus der Bön-Buddhistischen Tradition Tibets. Das Seminar ist frei von ideologischen oder religiösen Inhalten und sowohl für Anfänger*innen als auch für Fortgeschrittene geeignet. Es bietet einen persönlichen Rahmen zur Selbsterfahrung sowie eine unterstützende Erfahrung in einer kleinen Gruppe und findet online auf ZOOM statt.

Kosten: 120 € (ermäßigt 90€)

"Die Meditationsübungen der 3 Tore (The 3 Doors) unterstützen mich seit vielen Jahren dabei, voller Energie, gelassen, und "in mir zuhause" zu sein. Daraus ist, nach langjähriger Ausbildung, der Wunsch entstanden, die einfach zu erlernenden Methoden möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen." Walter Hofmann

Pfeil nach links in Kreis

The 3 Doors (Die 3 Tore) ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dafür einsetzt, das Leben durch Meditation auf der Basis von Weisheit und Mitgefühl zu transformieren. Lernen Sie in diesem einführenden Meditationskurs die Praktiken der 3 Doors kennen. Gegründet im Jahr 2010 von Tenzin Wangyal Rinpoche, einem tibetischen Meditationsmeister, sind die 3 Doors eine lebendige, sich ständig erweiternde Gemeinschaft von Praktizierenden, die sich der Befreiung des eigenen Seins widmet, um für andere von Nutzen zu sein.